Homepage von Ingo Klöckl
 Home
 Chemie
 - Links
Ingo Klöckl
i.kloeckl@2k-software.de

1994 habe ich mein Diplom in Chemie gemacht und bin dann zur Promotion ans Institut für Kernchemie gegangen, in dem nicht nur geforscht, sondern auch gut gegessen werden kann (Küche:-) ).

Im Rahmen der Dissertation versuchte ich, die Beta-Zerfallsenergien masse- und neutronenreicher betazerfallender Tc- bis Pd-Isotope im Massenbereich um A=115 zu bestimmen, was mich zuweilen ganz schön durch die Lande zu verschiedenen Beschleunigeranlagen reisen läßt (nicht unangenehm, explodiert auch nicht so oft, daher sehr nervenschonend.) Kein sehr chemisches Thema, aber die Chemie ist eben vielfältig!

Ansonsten bin ich sehr an der organischen Chemie und vor allem an der Naturstoffchemie interessiert (nachdem meine Laborpraktika nun schon lange zurückliegen, verklärt sich der Blick auf diese ...). Ich arbeite zwar nicht auf diesem Gebiet, versuche aber, mit dem Paket OCHEM den Satz organischer Strukturformeln in LaTeX-Dokumenten zu unterstützen.

Da als Maler mein besonderes Interesse den Farben gilt, forsche ich zuweilen den Ursachen der Farbigkeit und der Konstitution und Anwendung der Farbmittel nach.